Corona

Kanton Luzern startet mit zweiter Auffrischimpfung am 10. Oktober

9. September 2022, 13:43 Uhr
Die Impfstoffe stehen im Kanton Luzern ab dem 10. Oktober für die breite Bevölkerung bereit. Die Impfung wird insbesondere gefährdeten Personen empfohlen.
Ab dem 10. Oktober kann man sich im Kanton Luzern wieder impfen.
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Anzeige

Das Bundesamt für Gesundheit und die Eidgenössischen Kommission für Impffragen empfehlen Personen über 65 Jahren und gefährdeten Personen über 16 Jahren ab sofort eine weitere Auffrischimpfung. Auch die breite Bevölkerung kann sich im Herbst boostern lassen, im Kanton Luzern stehen die Impfstoffe ab dem 10. Oktober bereit.

Wie der Kanton mitteilt, können sich Impfwillige in der letzten Septemberwoche für eine zweite Auffrischimpfung online anmelden. Der Kanton hat den Zeitraum so gewählt, dass Personen, die in die Herbstferien verreisen, sich noch vor Beginn ihrer Reise anmelden können. Zudem bietet der Kanton wieder eine Telefon-Hotline an. Über die Details will das Gesundheits- und Sozialdepartement am 26. September informieren.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. September 2022 13:43
aktualisiert: 9. September 2022 13:43