Kapselhotel bis auf Weiteres geschlossen

12. November 2018, 17:02 Uhr
Werbung
Das Baubewilligunsverfahren ist noch nicht abgeschlossen

Am 1. November wurde es feierlich als erstes Kapselhotel der Schweiz eröffnet – heute ist es bereits wieder geschlossen. Wegen dem noch hängigen Baubewilligungsverfahren muss das capsule hotel lucerne eine ungewollte Pause einlegen.

Die wirtschaftliche Tätigkeit des Kapselhotels ist bis auf weiteres eingestellt, teilt die Capsule Hotel GmbH heute in einer Medienmitteilung mit. Dies wegen kommunikativen Missverständnissen. Gäste, welche bereits eine Übernachtung im Hotel reserviert haben, werden in gleichwertigen Betrieben untergebracht. Der Hirschengraben Coworkingspace stehe aber weiterhin zur Verfügung.

Die Stadt Luzern schreibt in ihrer Stellungnahme, dass das Ende Juli 2018 eingereichte Baugesuch noch nicht bewilligt worden ist. Deshalb musste das Hotel auch wieder schliessen. Nach heutigem Kenntnisstand könne es aber bewilligt werden, eine Wiedereröffnung ist aber erst nach Erteilung der Baubewilligung möglich. Der genaue Zeitpunkt dafür sei heute aber noch offen.

veröffentlicht: 12. November 2018 16:32
aktualisiert: 12. November 2018 17:02