Kundgebung gegen Sparpläne der Luzerner Kantonsregierung

12. Juni 2015, 13:41 Uhr
Rund 30 Organisationen auf dem Mühlenplatz vertreten
Rund 30 Organisationen auf dem Mühlenplatz vertreten
© Andy Hochstrasser

Rund 30 Organisationen wehrten sich am Vormittag gegen die rigorosen Sparpläne der Luzerner Kantonsregierung. Sie traffen sich zu einer Kundgebung auf dem Mühlenplatz in Luzern. Von den Sparmassnahmen besonders betroffen sei unter anderem der öffentliche Verkehr, sagte Marcel Budmiger, Mitorganisator der Kundgebung gegenüber Radio Pilatus. 

An der Kundgebung nahmen unter anderem der Verkehrsclub Schweiz VCS, verschiedene Behindertenorganisationen, der Gewerkschaftsbund und Lehrerinnen und Lehrer teil.

veröffentlicht: 22. November 2014 12:21
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:41
Anzeige