Luzern

Kurt Morgan (FDP) in den Gemeinderat von Gisikon gewählt

27. November 2022, 14:08 Uhr
Kurt Morgan (FDP) zieht in den Gemeinderat von Gisikon ein. Er übernimmt das Amt von Thomas Blum (die Mitte), der im Sommer überraschend verstorben ist.
Kurt Morgan ist der zweite FDP-Vertreter im Gemeinderat von Gisikon.
© Gemeinde Gisikon
Anzeige

Für die Ersatzwahl um das Ressort Infrastruktur im Gemeinderat waren zwei Kandidaturen eingegangen. Die Stimmberechtigten von Gisikon wählten am Sonntag den 61-jährigen Bauingenieur Kurt Morgan. Er setzte sich mit 177 Stimmen gegen seinen Konkurrenten, den 48-jährigen Projektmanager Jakir Barbagallo (parteilos) durch, für den 141 Stimmen eingingen.

Die Stimmbeteiligung betrug knapp 36 Prozent. Gemeinderat Thomas Blum war am 11. Juni 2022 im Alter von 54 Jahren nach Herzversagen verstorben. Er war seit 2020 im Amt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. November 2022 14:08
aktualisiert: 27. November 2022 14:08