Anzeige
Kultur

Laura Breitschmid ist neue Präsidentin der IG Kultur Luzern

10. Mai 2021, 11:50 Uhr
Die neue Präsidentin der IG Kultur Luzern heisst Laura Breitschmid. Die Delegierten aus der Zentralschweizer Kultur haben die 34-Jährige an einer Online-Versammlung zur Nachfolgerin von Urs Bugmann gewählt, der nach fünf Jahren aus dem Vorstand zurücktritt.
Die neue Präsidentin der IG Kultur Luzern: Laura Breitschmid.
© IG Kultur Luzern

Laura Breitschmid sei seit 2016 aktives Vorstandsmitglied und in der Zentralschweizer Kultur fest verankert, teilte die IG Luzern am Montag mit. Weiter wurden neu auch Adrian Albisser sowie Gina Dellagiacoma als Vorstandsmitglieder der IG Kultur Luzern gewählt. Aus dem Vorstand zurückgetreten sind Mario Stübi und Dominik Deuber.

Die IG Kultur Luzern vertritt die Interessen ihrer über 240 Mitglieder und ist zudem Herausgeberin von «041 - Das Kulturmagazin».

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. Mai 2021 13:06
aktualisiert: 10. Mai 2021 11:50