Verkehrsunfall

Lieferwagen kippt in Ebikon, niemand verletzt

4. Juni 2020, 17:19 Uhr
Der Lieferwagen kippte, verletzt wurde aber niemand.
© Luzerner Polizei
Ein Lieferwagen ist am Donnerstagvormittag auf der Verbindungsrampe bei der Autobahnverzweigung Rotsee in Ebikon aus noch ungeklärten Gründen ins Schleudern geraten und auf die Seite gekippt. Der Lenker und sein Mitfahrer blieben unverletzt.

Der Unfall führte aber zu grossem Rückstau, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Der Sachschaden beträgt rund 10'000 Franken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. Juni 2020 17:19
aktualisiert: 4. Juni 2020 17:19