Luzern

Lieferwagen kracht in Gittertor und bleibt stecken

08.08.2021, 15:08 Uhr
· Online seit 07.08.2021, 13:33 Uhr
In Luzern hat am Samstag ein Lieferwagen ein Gittertor durchbrochen. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Fahrer seine Waren abliefern. Doch das Tor war zu wenig breit für das Fahrzeug und blieb stecken.
Anzeige

Leserfotos zeigen einen Lieferwagen in einem Einfahrtstor eingeklemmt. Scheinbar durchbrach der Lastwagen das Tor und blieb stecken. Der Unfall ereignete sich auf Musegg in Luzern. Dabei entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Die Luzerner Polizei bestätigte auf Anfrage von PilatusToday und Tele 1 einen Einsatz. Gemäss Polizeiangaben ist keine Person verletzt worden.

(red.)

veröffentlicht: 7. August 2021 13:33
aktualisiert: 8. August 2021 15:08
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch