Triengen

Lieferwagen kracht nach Kollision in Garage – zwei Verletzte

29. Juli 2020, 16:59 Uhr
Am Mittwochvormittag kam es in Triengen zu einem Zusammenstoss zwischen einem Lieferwagen und einem Auto. Durch die Kollision krachte der Lieferwagen in eine Garagenbox. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt, wollte der 26-jährige Lieferwagenfahrer um 10.00 Uhr in Triengen die Mühlegasse überqueren. Gleichzeitige näherte sich eine 56-jährige Automobilistin, die Richtung Triengen unterwegs war und Vortritt hatte. Auf der Kreuzung kam es zur Kollision. Dabei wurde der Lieferwagen in eine Garage gestossen. Ein Roller wurde dadurch beschädigt.

Sowohl der Lieferwagenfahrer als auch die Autofahrerin verletzten sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von rund 52'000 Franken.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 29. Juli 2020 16:59
aktualisiert: 29. Juli 2020 16:59