Rothenburg

Luzerner Polizei stoppt alkoholisierten Lastwagenchauffeur

22. Januar 2021, 16:15 Uhr
Ein Lastwagenchauffeur wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen, weil er alkoholisiert war. (Archivaufnahme)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Am Freitagmorgen kontrollierte die Luzerner Polizei auf der Autobahn A2 in Rothenburg diverse Lastwagen. Dabei unterzogen sie einen 45-jährigen Fahrzeuglenker einer Atemalkoholprobe, die mit einem Wert von 0,78 mg/l positiv ausfiel.

Der Mann aus Grossbritannien musste sich einer Blut- und Urinentnahme unterziehen und durfte nicht mehr weiterfahren. Die Luzerner Polizei erteilte ihm zudem ein Fahrverbot für die Schweiz und eine Busse von mehreren tausend Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Januar 2021 16:22
aktualisiert: 22. Januar 2021 16:15