Altishofen

Mann bei Kollision mit drei Autos verletzt

29. Oktober 2020, 12:39 Uhr
Am Donnerstagmorgen ist es in Altishofen zu einer massiven Kollision zwischen drei Autos gekommen. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, wurde eine Person beim Unfall verletzt.

Gegen 4.30 Uhr am Donnerstag, 29. Oktober fuhren zwei Autos hintereinander von Altishofen in Richtung Dagmersellen. Bei der Verzweigung Gäuerhof wollten beide nach links auf ein Firmenareal abbiegen. Dabei kollidierte das vordere Auto frontal mit einem Auto, das in die Gegenrichtung unterwegs. Dieses wiederum kollidierte danach mit dem Auto, das ebenfalls abbiegen wollte.

Der Fahrer des Autos, das als zweites abbiegen wollte, wurde gemäss Luzerner Polizei verletzt und ins Spital gebracht. Die drei Autos erlitten Totalschaden, es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 135'000 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 29. Oktober 2020 12:34
aktualisiert: 29. Oktober 2020 12:39