56-Jähriger bedroht

Mann zieht während Streit in Kriens plötzlich Waffe

16. Juli 2022, 10:57 Uhr
Bei einem Streit in Kriens ist ein Mann mit einer Waffe bedroht worden. Der Vorfall hat sich am Freitagabend bei der Busschleife an der Obernauerstrasse ereignet. Die Polizei sucht Zeugen.
Der Streit hat sich bei der Busschleife in Kriens ereignet. (Archivbild)
© Luzerner Zeitung/Boris Bürgisser

Gegen 19.15 Uhr ist es in Kriens zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen drei Personen gekommen. Dabei soll auch eine Waffe eingesetzt worden sein, schreibt die Luzerner Polizei in einer Mitteilung.

Kurz nachdem ein 56-jähriger Mann mit der Waffe bedroht wurde, haben die Streithähne voneinander abgelassen und das Weite gesucht. Verletzt wurde beim Vorfall niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 16. Juli 2022 10:48
aktualisiert: 16. Juli 2022 10:57
Anzeige