Gastronomie

Mehr Platz für Gastrobetriebe auch in Sursee und Sempach

21. Mai 2020, 07:37 Uhr
In der Altstadt von Sempach erhalten Restaurants mehr Aussenraum. (Archivbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
Wie in der Stadt Luzern dürfen Gastrobetriebe von Sempach und Sursee in der Altstadt zusätzliche Aussenflächen nutzen.

Jeder Gastrobetrieb in der Stadt Sempach kann eine zusätzliche Aussenfläche von der Grösse eines Parkplatzes beantragen. Auch die Restaurants und Cafés, die bisher keine Gartenwirtschaft betrieben haben, dürfen nun zusätzlich Aussenflächen nutzen, wie die Stadt in einer Mitteilung vom Mittwoch schreibt. Die Erweiterung ist auf Ende Oktober 2020 befristet.

In Sursee dürfen die Gastronomen ihre bisherig genutzte Fläche um das Doppelte erweitern. Auf das Trottoir oder auf die Strasse darf jedoch aufgrund der Verkehrssicherheit nicht ausgewichen werden, wie es in der Mitteilung der Stadt heisst. Die Parkfelder können aber ausserhalb der Ladenöffnungszeiten benutzt werden. 

Weiter werden in Sempach den Gartenrestaurants Mietzinsen erlasssen  – für den Monat Mai ganz und für die Dauer vom 1. Juni bis Ende Oktober zu einem grossen Teil. 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. Mai 2020 07:34
aktualisiert: 21. Mai 2020 07:37