Meggen

Mit Lieferwagen frontal gegen Leitplanke geprallt – Lenker schwer verletzt

20. Oktober 2022, 17:29 Uhr
In Meggen ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Selbstunfall. Ein Lenker eines Lieferwagens prallte in die Leitplanke und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.
Anzeige

Der Lenker geriet im Gebiet Langenried in Meggen mit den rechten Rädern über den Strassenrand und prallte frontal gegen die Leitplanke. Dabei wurde der 28-jährige Lieferwagenlenker schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden, wie die Luzerner Polizei schreibt.

Das Fahrzeug musste geborgen und abtransportiert werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 20'000 Franken.

Zur Unfallursache hat die Luzerner Polizei keine Angaben gemacht.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 20. Oktober 2022 17:27
aktualisiert: 20. Oktober 2022 17:29