Zentralschweiz
Luzern

Nach einem Jahr Pause: Endlich wieder Weihnachtsmärkte

Glühwein und Guetzli

Nach einem Jahr Pause: Endlich wieder Weihnachtsmärkte

04.11.2021, 19:21 Uhr
· Online seit 04.11.2021, 19:20 Uhr
Spätestens in vier Wochen verbreiten verschiedene Märkte in der Zentralschweiz Weihnachtsstimmung. Nach der letztjährigen Zwangspause braucht es diesen Winter ein Schutzkonzept. Die Stimmung soll das aber nicht trüben.

Quelle: Tele 1

Anzeige

Weihnachtsmusik, -Guetzli und Glühwein locken die Massen schon bald wieder aus der warmen Stube an die Stände der Weihnachtsmärkte. Auch auf dem Franziskanerplatz in Luzern soll man dieses Jahr wieder Geschenke einkaufen können. Vom Kanton hat das Organisationskomitee bereits grünes Licht bekommen.

Für die Besucherinnen und Besucher sollen sich die im Schutzkonzept festgehaltenen Einschränkungen im Rahmen halten. Abstand halten, geregelt anstehen und im Sitzen konsumieren – so soll der «Märt» zum Erfolg werden.

Solche Schutzkonzepte funktionieren aber nicht überall. So sei es laut Roland Furrer, Co-Präsident des Christkindli Märt Willisau, unmöglich die 3G-Regelung im Städtchen mit all seinen Eingängen einzuhalten.

Diese Zentralschweizer Weihnachtmärkte finden voraussichtlich statt: 

(red.)

veröffentlicht: 4. November 2021 19:20
aktualisiert: 4. November 2021 19:21
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch