Zentralschweiz
Luzern

Nationaler Tag der Notrufnummer 144: Zentralschweiz setzt auf neue Technologien

14. April

Nationaler Tag der Notrufnummer 144: Zentralschweiz setzt auf neue Technologien

· Online seit 14.04.2024, 15:16 Uhr
Jeweils am 14.4. wird der nationale Tag der Notrufnummer 144 gefeiert. Dieser Tag soll die Bevölkerung auf die Wichtigkeit dieser Telefonnummer aufmerksam machen. Um in Notsituationen sofort und richtig reagieren zu können, setzt der Sanitätsnotruf 144 Zentralschweiz auf neue Technologien.
Anzeige

Bei einem medizinischen Notfall ist es wichtig, die Nummer 144 anzurufen. Dort werden Anrufe von geschultem Rettungspersonal oder medizinischem Fachpersonal entgegengenommen. Sie bewerten die Situation und leiten die erforderlichen Massnahmen ein, wie zum Beispiel den Einsatz eines Rettungswagens.

«Unsere Disponenten nehmen Anrufe entgegen, alarmieren und leisten dann auch sofortige Unterstützung», so Michael Hediger, Leiter des Sanitätsnotrufs 144 Zentralschweiz. Dabei haben die Leute in der Zentrale die Möglichkeit, den Anruf sofort zu orten. Aufgeboten wird dann das Rettungsmittel, welches sich in der Nähe des Einsatzortes befindet. Das kann auch ein ausserkantonaler Rettungsdienst oder ein Rettungshelikopter sein.

Zentralschweiz setzt auf Videoanruf

Seit rund einem Jahr setzt der Sanitätsnotruf 144 Zentralschweiz auf eine neue Technologie: den Videoanruf. Dabei wird der Person, welche anruft, eine SMS mit einem Link geschickt. Anschliessend kann sich der Disponent ein Bild der Notlage machen und die Helfenden konkret anleiten. «Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand kann so beispielsweise die Richtigkeit der Herzmassage überprüft werden», so Hediger.

Tele 1 hatte die Möglichkeit, diese neue Technologie anhand eines nachgestellten Notfalls zu testen. Wie das Konzept des Videoanrufs funktioniert und worauf du dabei achten musst, siehst du oben im Video.

(red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 14. April 2024 15:16
aktualisiert: 14. April 2024 15:16
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch