Partygänger «Leo» ist tot

24. August 2018, 21:40 Uhr
Starb im Alter von 86 Jahren in der Nacht auf Freitag
Starb im Alter von 86 Jahren in der Nacht auf Freitag
© ZVG
Anzeige

Der in der Stadt Luzern äusserst bekannte Partygänger «Leo» ist tot. Dies bestätigten Quellen aus seinem persönlichen Umfeld gegenüber Radio Pilatus und Tele 1.

Leo Züsli, wie er mit bürgerlichem Namen hiess, war in vielen Clubs in der Stadt Luzern äusserst bekannt und beliebt. Der 86-jährige Partygänger tanzte dort, wo Teenager, Ü30er und viele weitere gerne in den Augang gehen. «Mir ist wohl in den Clubs. Ich gehe lieber zwei Stunden tanzen als eine Stunde spazieren», sagte er vor drei Jahren in einem Interview mit Tilllate. Auf Facebook gab es gar eine eigene Gruppe mit über 2‘000 Mitgliedern. Regelmässig anzutreffen war er unter anderem im Casineum Luzern und im Vegas Club.

Züsli starb gemäss Aussagen aus seinem persönlichen Umfeld in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Er wurde 86 Jahre alt.

veröffentlicht: 24. August 2018 21:22
aktualisiert: 24. August 2018 21:40