Anzeige
Dagmersellen-Uffikon

Pick-up Truck kommt von der A2 ab und rammt einen Bagger

4. Juni 2021, 17:02 Uhr
Wer am Freitagmorgen auf der A2 in Richtung Luzern unterwegs war, brauchte viel Geduld. Aufgrund eines Unfalls musste die Autobahn gesperrt werden. Ein Ford Pick-up Truck war von der Strasse abgekommen und landete auf einer Böschung.

Der 25-jährige Fahrer des Pick-ups war um 10 Uhr in Richtung Luzern unterwegs, als er bei Uffikon ins Schleudern geriet, schreibt die Luzerner Polizei. Er fuhr die Strassenböschung hoch, durchdrang einen Zaun und prallte zum Schluss gegen die Schaufel eines Schreitbaggers. Ein weiteres Fahrzeug wurde beim Unfall ebenfalls bestätigt, heisst es in der Mitteilung weiter. 

Der 25-Jährige wurde beim Unfall verletzt und musste per Heli ins Spital geflogen werden, wobei der Rettungshelikopter mitten auf der Autobahn landen musste, heisst es weiter. Die Autobahn musste kurzzeitig gesperrt werden, schreibt die Polizei. Deswegen kam es zu einem grossen Rückstau, wie mehrere Leser am Morgen meldeten.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 4. Juni 2021 16:58
aktualisiert: 4. Juni 2021 17:02