Emmenbrücke

Polizei nimmt mutmasslichen Drogendealer fest

19. Februar 2021, 11:22 Uhr
Eine Bauchtasche voller Substanzen. Der Luzerner Polizei ging ein Drogendealer ins Netz.
© Luzerner Polizei
Die Luzerner Polizei hat am Donnerstagnachmittag an der Bahnhofstrasse in Emmenbrücke einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Dabei stellte die Polizei Betäubungsmittel und Bargeld sicher.

Bei einer Hausdurchsuchung fand die Polizei mehrere hundert Gramm mutmassliches Heroin und Kokain sowie mehrere hundert Franken Bargeld.

Der festgenommene Mann ist 20-jährig und stammt aus Albanien. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 19. Februar 2021 11:22
aktualisiert: 19. Februar 2021 11:22