«Reportagemagazin +41»

Regen fordert Hochzeitsplanerin vor der Trauung: «Ich muss improvisieren»

26. Oktober 2021, 09:00 Uhr
Fabienne Müller organisiert eine Hochzeit in der Toskana. Wenige Stunden vor der Zeremonie im Schlossgarten regnet es. Trotz unklaren Radardaten auf dem Handy ist die Hochzeitsplanerin zuversichtlich. Zu zuversichtlich?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Sie habe schon mehrere Trauungen kurzfristig umdisponieren müssen, erklärt Fabienne Müller: «Ich muss improvisieren». Dennoch hält die erfahrene Hochzeitsplanerin zunächst am Plan fest, die Trauung draussen durchzuführen. Als es eine Stunde zuvor wieder zu regnen beginnt, sucht sie das Gespräch mit der Braut. 

Wie sich Stephanie und Alfonso schliesslich entscheiden und weshalb der Hochzeitsplanerin schon vor der Trauung die Tränen kommen, erfährst du im obigen Video. Im dritten und letzten Teil «die Hochzeitsplanerin» des Reportagemagazins «+41» morgen Donnerstag zeigen wir dir natürlich noch die Trauung. 

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 27. Oktober 2021 18:39
aktualisiert: 27. Oktober 2021 18:39
Anzeige