Anzeige
Weltpremiere

Schweizer Pioniere zeigen ihre neuen elektrischen LKWs

14. Oktober 2021, 14:50 Uhr
Galliker Transport, Friderici Spécial, Avesco Rent und Futuricum präsentieren zwei vollelektrische Sattelzugmaschinen, die je über 900 kWh Batteriekapazität verfügen. Es handelt sich um eine Weltneuheit «Engineered in Switzerland». Damit erreicht die Elektromobilität nun die Schwer- und Sondertransporte und setzt damit in der Logistikbranche ein klares Zeichen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday / David Migliazza

Die Transportdienstleister Galliker Transport und Friderici Special, der Baumaschinenvermieter Avesco Rent und Futuricum, die E-LKW Marke der Designwerk Group, präsentieren eine Weltpremiere in der Transportlogistik: Zwei vollelektrische 40-Tonnen-Sattelzugmaschinen mit einer Batteriekapazität von je 900 Kilowattstunden (kWh). Zustande gekommen ist diese Innovation dank des Bekenntnisses der vier Pioniere zur Nachhaltigkeit.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 14. Oktober 2021 15:00
aktualisiert: 14. Oktober 2021 14:50