Luzern

Schweizerhof lanciert erste «Schweizerhof Chilbi»

25. September 2020, 15:18 Uhr
Am 3. Oktober startet im Schweizer die erste Schweizerhof Chilbi.
Es ist bekannt: Heuer fällt die Lozärner Määs ins Wasser. Nun springt das Hotel Schweizerhof in die Bresche und organisiert gemeinsam mit Partnern eine «Schweizerhof Chilbi» mit altbekannten Foodständen und Bahnen für Kinder.

Vom 3. bis 18. Oktober lädt das Hotel Schweizerhof zu einer ganz eigenen Ausgabe der Lozärner Määs, der «Schweizerhof Chilbi». Wie es in einer Mitteilung heisst, gibt es dieses Jahr «freudige Chilbi-Stimmung mit Chilbi-Ständen, familienfreundlichen Bahnen und beliebten Määs-Leckereien». Unter Einhaltung der Corona-Schutzbedingungen könne man aufgrund der Platzverhältnisse doch noch eine kleine, feine Chilbi durchführen. «Wir möchten der Luzerner Bevölkerung von gross bis klein in dieser speziellen Zeit eine frohe Chilbi ermöglichen und damit nicht zuletzt auch Übernachtungsgäste nach Luzern bringen», heisst es in einer Mitteilung.

An der Mini-Määs im Schweizerhof wird es auch Altbekanntes zu Schnabulieren geben, so etwa die Würste vom Metzgermeister Doggwiler.«Die Absage der Lozärner Määs war für mich zwar keine Überraschung, traf mich und meine Kollegen aber trotzdem hart.» Umso mehr freue er sich nun, seine Würste an der Chilbi verkaufen zu dürfen. 

«Im aktuellen Jubiläums-Jahr wollen wir Luzern Danke sagen und der Bevölkerung etwas zurückgeben. Wir freuen uns, dass wir verschiedene ortsansässige Mitspieler für unsre Chilbi gewinnen konnten und ihnen trotz Absage der Lozärner Määs eine Plattform bieten können!», so Clemens Hunziker, Direktor des Hotel Schweizerhof Luzern. 

Die «Schweizerhof Chilbi» ist während 16 Tagen, täglich von 13 Uhr bis 21 Uhr geöffnet, die Foodstände von 11.30 Uhr bis 21 Uhr. Auf dem Areal gilt Maskenpflicht.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. September 2020 15:41
aktualisiert: 25. September 2020 15:18