«Schweizerhof Chilbi»

So geht Luzerner Chilbi zu Corona-Zeiten

4. Oktober 2020, 19:21 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Die traditionelle «Lozärner Määs» rund um das KKL Luzern und auf dem Inseli findet dieses Jahr nicht statt. Deshalb hat der Schweizerhof entschieden, selbst eine Mini-Chilbi durchzuführen. Schausteller und Besucher freuen sich.

An diesem Wochenende hätte die traditionelle Lozärner Määs begonnen. Stattdessen tummeln sich in diesem Jahr die Schausteller, Kinder und Erwachsenen vor dem Hotel Schweizerhof Luzern.

Eine Augenweide für die Organisatorin Lisa Zanolla. «Wir hatten monatelang keine Struktur mehr in unserem Leben», erzählt sie. Die Schausteller hoffen, dass dieses positive Beispiel anderen Veranstaltern zeigt, dass Chilbi auch während Corona möglich ist. «Jetzt hat man wieder was zu tun und es ist ein Sinn vorhanden», freut sich Zanolla.

Die «Schweizerhof Chilbi» dauert noch bis am 18. Oktober. Auf dem gesamten Areal herrscht Maskenpflicht.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 4. Oktober 2020 19:21
aktualisiert: 4. Oktober 2020 19:21