Beliebte Unternehmen

Spitex Malters zur besten Arbeitgeberin der Schweiz gekürt

25. Mai 2022, 09:30 Uhr
Bei der Spitex Malters arbeiten die Angestellten gerne: Die Spitex wurde bei den mittelgrossen Unternehmen zum beliebtesten Betrieb der Schweiz gekürt. Das habe vor allem mit dem kleinen und eingespielten Team, aber auch mit der Infrastruktur zu tun.
Die Mitarbeiterinnen der Spitex Malters sind sehr zufrieden mit ihrem Arbeitgeber.
© zVg

«Das macht mich natürlich stolz», sagt Daniela Krienbühl, Geschäftsführerin der Betreuung und Pflege Malters AG. Die Auszeichnung sei aber nicht ihr Verdienst: «Diese Lorbeeren gehen an die Zentrumsleitung.»

«Wir haben eine gute Reputation»

Die Spitex Malters wurde am Dienstag im Kaufleuten Zürich bei den mittelgrossen Unternehmen zur besten Arbeitgeberin der Schweiz gekürt. Verliehen wurde der Preis aufgrund einer Umfrage der Beratungsfirma «Great Place to Work». 34'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben bei der Studie zum Thema Arbeitsplatzkultur mitgemacht.

Mit der Spitex Malters schafft es erstmals ein im Gesundheitswesen tätiges Unternehmen auf den ersten Platz. Der Sieg in der Kategorie Medium (50-249 Mitarbeitende) sei zu erwarten gewesen, sagt Krienbühl: «Wir haben eine gute Reputation und viele langjährige Mitarbeitende.» Durch das kleine und agile Team könne sehr gut auf die einzelnen Bedürfnisse eingegangen werden. «Der Beruf ist auch gut mit der Familie vereinbar.»

Ausserdem seien die Mitarbeiterinnen ein bisschen «ihr eigener Chef», da sie oft alleine unterwegs seien. Und: «Wir haben auch eine gute Infrastruktur, gute Kleidung und alles, was man braucht, hoffe ich.»

Zuger Unternehmen zum beliebtesten Kleinunternehmen gewählt

Dass die Spitex Malters diesen Preis gerade nach einer arbeitsintensiven Zeit mit der Corona-Pandemie erhält, sei sehr schön. «Ich glaube, durch die Pandemie haben wir noch mehr gemerkt, dass wir alle im selben Boot sitzen», sagt Krienbühl weiter. Die Klienten hätten eine gute Betreuung verdient und würden sich auch sehr dankbar zeigen. «Die Kundschaft ist sehr zufrieden.»

Bei den kleinen Unternehmen (Kategorie Small) war es auch ein Zentralschweizer Unternehmen, das abräumte. Das Zuger Forschungsunternehmen Alnylam Switzerland GmbH schaffte es bei den beliebtesten Kleinunternehmen auf den ersten Platz. Bei den grossen Unternehmen (Kategorie Large) wurde das Zürcher IT-Unternehmen UMB AG zum beliebtesten Betrieb gekürt.

Ebenfalls als Best Workplaces wurden unter anderem bekannte Schweizer Arbeitgeber wie Hilti Schweiz, IWC Schaffhausen, AbbVie, Strassenverkehrsamt des Kantons Zürich, 2 Globegarden, Decathlon oder blue entertainment ausgezeichnet.

(abl)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 12. Mai 2022 13:53
aktualisiert: 25. Mai 2022 09:30
Anzeige