Anzeige
Dialog

Stadt Luzern bietet neu Plattform zum Ideenaustausch an

12. März 2021, 09:41 Uhr
Die Stadt Luzern bietet seit Freitag im Internet die Plattform dialogluzern.ch an. Diese soll es Vereinen und Organisationen ermöglichen, Ideen auszutauschen und mit den Einwohnerinnen und Einwohnern in Kontakt zu treten.
In der Stadt Luzern sollen sich Vereine und Organisationen digital stärker austauschen. (Archivaufnahme)
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Auf der Plattform sollen Veranstaltungen angekündigt, Ideen lanciert oder Nachbarschaftshilfen angeboten werden. Das neue Angebot solle ein digitales Abbild des Stadtlebens und der angrenzenden Gemeinden werden, teilte die Stadt mit.

Die Plattform beruht gemäss der Stadt auf einer Software, die bereits in Städten wie Barcelona, Helsinki oder New York eingesetzt wird. Auf ihr werden Ideen diskutiert, Gleichgesinnte finden sich und Kooperationen können geschlossen werden. In Barcelona sei die Plattform ein fester Bestandteil der Lokalpolitik geworden, teilte die Stadt Luzern mit.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. März 2021 09:41
aktualisiert: 12. März 2021 09:41