Schenkon

Traktor fährt in Auto – niemand verletzt

28. April 2021, 17:49 Uhr
Ein Traktorfahrer fuhr mit seinem Anhänger am Mittwochnachmittag in den Kreisel «Zellfeld», als er mit einem Auto kollidierte. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

Es entstand jedoch Sachschaden von mehreren tausend Franken, wie die Luzerner Polizei schreibt. 

Der Unfall führte während ca. einer Stunde zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr musste örtlich umgeleitet werden. 

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 28. April 2021 17:49
aktualisiert: 28. April 2021 17:49