Anzeige
Im August

Über 40 Diebstähle aus unverschlossenen Autos in Stadt Luzern

27. August 2021, 14:05 Uhr
Diebstähle aus Autos häufen sich in der Stadt Luzern. Über 40 Fälle wurden in den vergangenen Wochen der Luzerner Polizei gemeldet. Die Polizei ruft deshalb dazu auf, vorsichtig zu sein und das Fahrzeug jeweils abzuschliessen.
Diebstähle aus Autos häufen sich. (Symbolbild)
© iStock

Die Luzerner Polizei schreibt in einer Mitteilung, dass sie seit längerer Zeit eine Zunahme von Einschleichediebstählen bei unverschlossenen Autos beobachtet. Diese würden sich vor allem in der Stadt Luzern ereignen. Im Monat August wurden über 40 solcher Diebstähle gemeldet. Mehrheitlich wurden dabei Sonnenbrillen, Portemonnaies und Münzen gestohlen.

Die Luzerner Polizei mahnt deshalb zur Vorsicht und gibt Tipps:

  • Schliessen Sie Ihr Auto stets ab, auch wenn Sie es nur für kurze Zeit verlassen.
  • Verwahren Sie den Autoschlüssel so, dass er nicht in falsche Hände geraten kann.
  • Nutzen Sie für Ihr Auto gut beleuchtete und übersichtliche Parkplätze.
  • Lassen Sie keinerlei Wertsachen im Auto zurück, weder sichtbar noch im Kofferraum.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 27. August 2021 14:05
aktualisiert: 27. August 2021 14:05