Polizei sucht Zeugen

Unbekannte zünden in Emmenbrücke Briefkästen an

22. Juni 2020, 11:54 Uhr
In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter an der Erlenstrasse in Emmenbrücke Briefkästen eines Mehrfamilienhauses in Brand gesetzt. In derselben Nacht wurden in diesem Quartier zudem Autos beschädigt.
Ausgebrannte Briefkastenanlage in Emmenbrücke: Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.
© Luzerner Polizei
Anzeige

Die Brandmeldung ging bei der Luzerner Polizei um 4.09 Uhr ein, wie diese am Montag mitteilte. Die ausgerückte Patrouille konnte den Brand mit einem Handfeuerlöschgerät löschen. Der entstandene Sachschaden ist noch unklar, die Brandermittler gehen von Brandstiftung aus.

Zudem wurden in dieser Nacht auf dem Parkplatz der reformierten Kirche Autos beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. Juni 2020 11:54
aktualisiert: 22. Juni 2020 11:54