Stadt Luzern

Velofahrer bei Unfall schwer verletzt

21. September 2020, 10:54 Uhr
Der Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
An der Seeburgstrasse in Luzern fuhr ein Rennvelofahrer auf ein Auto auf und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich am Freitag um ca. 15.10 Uhr, wie die Luzerner Polizei am Montag mitteilt. Eine Autofahrerin war auf der Seeburgstrasse stadteinwärts unterwegs. Sie musste auf Höhe des Hotels Hermitage anhalten, weil vor ihr ein Auto abbog. Der hinter der Autofahrerin nachfolgende Radrennfahrer prallte ungebremst gegen das Heck des Fahrzeugs und zog sich erhebliche Kopfverletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. (red)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. September 2020 10:55
aktualisiert: 21. September 2020 10:54