Anzeige
Coronavirus

Verwirrung um Massnahmen in Luzern – Anpassungen kommen nicht so schnell

25. November 2021, 11:45 Uhr
Der Luzerner Gesundheitsdirektor Guido Graf kündigte in der Rundschau des Schweizer Fernsehens eine Verschärfung der Massnahmen an. Nun stellt sich heraus, dass gewisse Aussagen so nicht gemacht wurden. Noch unklar ist, wann die Anpassungen kommen.
Guido Graf berichtigt Aussagen in der Rundschau
© Screenshot SRF

Um die angekündigten Massnahmen wie die Maskenpflicht an Veranstaltungen einzuführen, brauche es eine Beschlussfassung der Gesamtregierung, sagt Guido Graf der «Luzerner Zeitung». «Noch ausstehend ist der Zeitpunkt des Inkrafttretens einer allfälligen Verordnungsanpassung.»

Wo die Maskentragepflicht gelten soll und wo nicht, bleibt ebenfalls unklar. Graf: «Dies wird in der kantonalen Covid-19-Verordnung geregelt werden, die erst noch von der Gesamtregierung verabschiedet werden muss.»

Am Mittwochabend in der SRF-Rundschau kündigte Graf an, dass in Kinos, Theatern und Konzertsälen eine Maskenpflicht gelten soll. Das SRF verschickte anschliessend eine Medienmitteilung, in der stand, dass die Luzerner Kantonsregierung diese Neuerungen am Freitag beschliessen werde.

Den ganzen Artikel gibt es auf luzernerzeitung.ch

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. November 2021 11:45
aktualisiert: 25. November 2021 11:45