Anzeige

Viel gelacht dank Charles Nguela

27. Januar 2016, 00:54 Uhr
Sein Programm „Schwarz-Schweiz“ begeisterte im Stadtkeller Luzern
14. März 2020 - 10:40

Comedy Night: Charles Nguela fand zuerst den Luzerner Stadtkeller nicht

14. März 2020 - 10:40

Comedy Night: Charles Nguela über seine Erfahrungen im Militär

14. März 2020 - 10:40

Comedy Night: Charles Nguela arbeitet nicht für die Minibar

14. März 2020 - 10:40

Comedy Night: Nguela rettet sich mit Federer aus der Patsche

Der wohl lustigste „Optimalpigmentierte“ in der Schweiz brachte gestern alle zum Lachen. Charles Nguela erzählte in seinem aktuellen Programm „Schwarz-Schweiz“ von den Vor- und Nachteilen im Leben mit einer dunklen Hautfarbe. Das Publikum lachte herzhaft mit, obwohl man sich zuerst dran gewöhnen musste über diese Witze lachen zu dürfen.

"Darf man denn Lachen?" - "Alle kommen dran!"

Da nicht nur Dunkelhäutige sondern so ziemlich alle Randgruppen (sogar die Zürcher) gestern Abend ihr Fett weg bekamen, verflog diese Sorge schnell.

Das dritte Mal schon bei Radio Pilatus

Im Oktober feierte Charles Nguela mit Radio Pilatus den Einzug in die neuen Studios auf der Pilatus Stage. Zuvor war er schon einmal am Finale der Radio Pilatus Comedy Night im KKL in Luzern zu Gast. Gestern stand er zum ersten Mal mit einem abendfüllenden Programm bei Radio Pilatus auf der Bühne. Charles Nguela überzeugte im Stadtkeller Luzern und sorgte für einen unbeschwerten Dienstagabend.

Einige Ausschnitte von Charles Nguela’s Auftritt gibt es am Mittwochmorgen bei Radio Pilatus zu hören.

Weitere Comedy Nights an drei Standorten

Tickets für die kommenden Radio Pilatus Comedy Nights im Stadtkeller Luzern, im Campus Sursee und im KKL Luzern können hier gekauft werden:

6/180083_26-10-2015_16-36-36.jpg
veröffentlicht: 27. Januar 2016 00:00
aktualisiert: 27. Januar 2016 00:54