Festival

Zeitpunkt für BlueBalls 2021 steht schon fest

17. April 2020, 14:39 Uhr
Der finanzielle Schaden für die Veranstalter der Blue Balls Festivals Luzern ist nach der Absage gross. Im kommenden Jahr soll der Anlass aber wieder stattfinden.
Das Blue Balls Festival soll nächstes Jahr wieder stattfinden.

Nach der Bekanntmachung des Bundesrats zur Lockerung der Massnahmen gegen das Coronavirus am Donnerstag, hat der Verein Luzerner Blues Session das Blue Balls für dieses Jahr abgesagt.

Es fehle eine Handlungs- und Planungsfähigkeit, da der Bund keine Angaben zum Zeitplan einer Aufhebung des Veranstaltungsverbots gemacht habe. sagte Festivaldirektor Urs Leierer gegenüber der Nachrichtenagentur SDA. Bis Ende März habe man sich in der Planungsphase befunden. Nun würde der Schritt der Realisation folgen, wobei grössere Kosten ausgelöst würden. Auch so habe man bereits mindestens eine halbe Million Franken verloren, da mit der Absage Einnahmen entgehen.

Trotz der Krise: Im nächsten Jahr soll das Blue Balls wieder stattfinden. Der Termin ist auf den 23. bis 31. Juli festgelegt.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 17. April 2020 14:39
aktualisiert: 17. April 2020 14:39
Anzeige