Der Frühling kommt

Zentralschweizer Gärtnereien machen sich bereit

19. März 2022, 15:59 Uhr
Hast du deinen Garten schon fit für den Frühling gemacht? Am Sonntag ist offizieller Frühlingsbeginn. Die Gärtnereien machen sich bereit, um die vielen Fragen der Kunden zu den Frühlingspflanzen beantworten zu können.

Quelle: Tele 1

Wenn Ranunkeln, Tulpen und Primeln blühen, steht der Frühling vor der Türe. In der Gärtnerei «Luzerner Garten» bereitet man sich bereits seit Mitte Januar auf den Frühlingsanfang vor. Ihre Blumen und Pflanzen sind bereit, um auf den Terrassen und Balkonen die Leute zu erfreuen.

«Am Wochenende geht es los. Wenn es draussen nun auch in der Nacht warm ist, kann man sehr gut die Rabatten bepflanzen», erklärt Werner Fassbind, Inhaber der Gärtnerei. Aktuell sind besonders Kräuter und Gemüsesetzlinge beliebt. «Jeder will heute sein Gemüse selber produzieren. Und man braucht auch nicht allzu viel Geduld. Wenn es warm ist, hat man innerhalb von sechs Wochen einen schönen Salat.»

Obwohl der Frühling noch nicht einmal richtig angefangen hat, ziehen Werner Fassbind und sein Team bereits Sommerpflanzen auf. 10 bis 20 Jungpflanzen werden pro Woche eingetopft.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 19. März 2022 14:46
aktualisiert: 19. März 2022 15:59
Anzeige