Anzeige
Theater

Zentralschweizer Kantone fördern Theatertexte

11. Februar 2021, 09:01 Uhr
Die Zentralschweizer Kantone wollen neue und innovative Theatertexte fördern und schreiben darum erneut gemeinsam einen Wettbewerb aus. Das Siegerprojekt erhält 15'000 Franken.
Die Zentralschweiz will Theatertexte fördern und lanciert erneut einen Wettbewerb. (Archivbild)
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY

Dieser Förderbeitrag soll es einer Autorin oder einem Autor ermöglichen, ein neues Theaterstück zu entwickeln und in Zusammenarbeit mit einer Zentralschweizer Laienbühne aufzuführen, wie das Obwaldner Kulturdepartement am Donnerstag mitteilte.

Der Wettbewerb findet in der Regel alle vier Jahre statt. Für die Durchführung ist die Kulturbeauftragten-Konferenz Zentralschweiz zuständig. Anmeldeschluss ist der 15. September.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Februar 2021 09:18
aktualisiert: 11. Februar 2021 09:01