Kriens

Zwei Bäume im Bellpark müssen gefällt werden

· Online seit 22.11.2023, 09:42 Uhr
Für eine Esche und ein Bergahorn sind die Tage gezählt. Sie müssen in Kriens wegen eines Pilzbefalls gefällt werden.
Anzeige

Der Baumbestand im Krienser Bellpark werde regelmässig durch Forstfachleute untersucht. Das dient der Sicherheit, wie die Stadt Kriens in einer Mitteilung schreibt. Eine solche Untersuchung habe gezeigt, dass zwei Bäume stark von Pilz befallen seien.

Deshalb sollen die Esche und der Bergahorn am Freitag gefällt und durch Jungbäume ersetzt werden. Der Kellenhofweg sei deshalb zwischenzeitlich gesperrt.

(lma)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 22. November 2023 09:42
aktualisiert: 22. November 2023 09:42
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch