Dagmersellen

Zwei Streithähne bauen Unfall auf Autobahn: Polizei muss Hündin einfangen

18. Januar 2022, 12:05 Uhr
Am Montagabend provozierten sich auf der Autobahn A2 bei Dagmersellen zwei Autofahrer. Darauf folgte ein Unfall, wobei ein Hund entlaufen ist.
Unfall auf der Autobahn A2
© Luzerner Polizei

Zwei Autofahrer waren am Montagabend kurz vor 20 Uhr auf der Autobahn A2 in Richtung Süden unterwegs. Laut der Luzerner Polizei haben sich die beiden gegenseitig provoziert. Es kam zum Unfall. Ein Auto geriet dabei von der Fahrbahn, fuhr erst in eine Betonstützmauer und dann gegen die Mittelleitplanke. Verletzt wurde niemand.

Als die beiden Autofahrer ausgestiegen sind, sprang aus einem der Fahrzeuge eine Hündin auf die Autobahn. Sie wurde von der Polizei eingefangen. Die Polizei sucht Zeugen.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. Januar 2022 12:05
aktualisiert: 18. Januar 2022 12:05
Anzeige