Stadt Luzern

Zwei Verletzte bei Unfall in Reussbühl

22. Oktober 2020, 16:01 Uhr
Bei einem Verkehrsunfall im Luzerner Stadtteil Littau sind am Mittwochvormittag zwei Personen leicht verletzt worden. Gemäss der Luzerner Polizei kam es zum Unfall, als einer der Autofahrer von der Hauptstrasse in Richtung Flumühlerain abbiegen wollte.

Der Fahrer eines schwarzen Mercedes fuhr kurz nach 11 Uhr vom Kreuzstutz her in Richtung Seetalplatz und wollte auf der Anhöhe von der Hauptstrasse in Richtung Fluhmühlerain abbiegen. Dabei prallte er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Durch den Aufprall wurde der Mercedes dann in einen Lieferwagen geschoben, welcher erst noch in die Hauptstrasse einbiegen wollte.

Zwei Personen wurden beim Unfall leicht verletzt und mussten zur Kontrolle ins Spital. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 50'000 Franken.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Oktober 2020 16:00
aktualisiert: 22. Oktober 2020 16:01