Zentralschweiz

Neun Autofahrer in nicht fahrfähigem Zustand kontrolliert

Kanton Schwyz

Neun Autofahrer in nicht fahrfähigem Zustand kontrolliert

· Online seit 07.12.2020, 11:11 Uhr
Am letzten Wochenende hatte die Kantonspolizei einiges zu tun: Vom Freitag- bis Sonntagabend stellte die Kantonspolizei bei neun Autofahrern Alkohol- oder Drogensymptome fest.
Anzeige

Beim ersten Fall war ein 19-jähriger Autofahrer in Unteriberg in Richtung Einsiedeln unterwegs, als er gegen 23.30 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung schreibt. Er prallte mit seinem Auto in eine Steinmauer, blieb dabei aber unverletzt.

Eine ganze Reihe weiterer Vergehen ereigneten sich im Verlauf des Wochenendes. Sämtliche Fahrzeuglenker müssen sich bei der Staatsanwaltschaft verantworten.

veröffentlicht: 7. Dezember 2020 11:11
aktualisiert: 7. Dezember 2020 11:11
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch