Swiss Ski

Der Nidwaldner Reto Schmidiger muss pausieren

6. Oktober 2020, 18:18 Uhr
Reto Schmidiger muss pausieren. (Archivbild)
Der Hergiswiler Ski-Profi aus dem B-Kader ist bei einer Trainingsfahrt in der Skihalle gestürzt und hat sich dabei am linken Knie verletzt. Die Untersuchungen haben einen Meniskusriss sowie einen Knorpelschaden ergeben.

Schmidiger muss gemäss einer Medienmitteilung von Swiss Ski sicher bis anfangs November pausieren. Ganz klar ist das jedoch nicht. Klar ist jedoch, dass er damit den Saisonauftakt in Sölden verpassen wird.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 6. Oktober 2020 18:18
aktualisiert: 6. Oktober 2020 18:18