Buochs

E-Scooterfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

12. September 2020, 11:33 Uhr
Ein E-Scooter war in den Unfall involviert (Symbolbild)
© Pixabay
Am Samstagmorgen hat sich in Buochs ein Verkehrsunfall ereignet. Die Nidwaldner Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall passierte um ca. 7.25 Uhr beim Kreisel Picadilly: Eine Autofahrerin wollte von der Ennetbürgerstrasse durch den Kreisel Richtung Ennetbürgen fahren. Gleichzeitig kam von der Bürgerheimstrasse ein E-Trottinett auf der Strasse in den Kreisel. Wie die Nidwaldner Polizei mitteilt, kam es zu einer Kollision, bei der sich der Lenker des E-Scooters verletzte. Er musste mit noch unbekannten Verletzungen zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Nun sucht die  Polizei Zeugen: Personen, welche den Unfall beobachten konnten, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden unter der Nummer 041 618 44 66 zu melden. 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 12. September 2020 11:40
aktualisiert: 12. September 2020 11:33