Nid- und Obwalden voraus

Luzerner Mountainbiker fordern mehr Trails

16. November 2020, 20:16 Uhr
Werbung

Quelle: Tele 1

Vor allem seit Corona ist die Anzahl der Biker geradezu explodiert. Bis ein Biketrail gebaut wird, dauert es teilweise mehrere Jahre. Im Kanton Luzern gibt es momentan gerade mal zwei davon.

Wer wandern geht, will nicht von rücksichtslosen Bikern überrascht werden und wer mit dem Bike in den Bergen unterwegs ist, will nicht ständig wegen Wanderer abbremsen müssen. Um diesen Interessenskonflikt zwischen Bikern und Wanderern zu lösen, gibt es vermutlich nur eines: Es müssen weitere Mountainbike-Strecken her.

So auch die Meinung des Präsidenten von «Freeride Connection» Rob Loedeman: «Unser Anliegen ist, dass es im Kanton Luzern genügend Bike-Wege gibt, um auf unseren Maschinen Spass zu haben.»

Ob- und Nidwalden investieren in Bike-Routen

In Ob- und Nidwalden hingegen wird ab sofort bewusst in den Ausbau des Bike-Angebots investiert, um mehr Touristen in die Region zu locken.

Die vor einem Jahr gegründete Bike-Kommission Engelberg plant Bike-Trails in Engelberg/Wolfenschiessen, einen Schulungsparcours (Skills-Park) im Gebiet Gerschniwald und Massnahmen zur Prävention und Vermarktung im Mountainbike-Bereich. Für Planungs- und Projektierungsarbeiten haben die Kantone Ob- und Nidwalden vergangene Woche einen A-fonds-perdu-Beitrag in Aussicht gestellt..

Die Hälfte der 322'000 Franken stammt aus dem Topf für Neue Regionalpolitik (NRP) des Bundes, Obwalden trägt 107'000 Franken und Nidwalden 54'000 Franken. Voraussetzung für die Auszahlung des Beitrages seien Mindestbeteiligungen der Gemeinden Engelberg mit 740'000 Franken und Wolfenschiessen mit 536'000 Franken.

Grosses Marktpotential

Die Kommission schätzt das Marktpotenzial durch Mountainbike-Angebote für die Region auf über 16 Millionen Franken pro Jahr. Ein Augenmerk will sie auf die zunehmenden Konflikte zwischen Velofahrern und Grundeigentümern sowie Wanderer legen.

Quelle: PilatusToday / sda
veröffentlicht: 16. November 2020 18:08
aktualisiert: 16. November 2020 20:16