Besondere Ehre

Marco Odermatt bekommt goldenen Skilift-Bügel

13. Juli 2022, 18:11 Uhr
Er ist Olympiasieger, hat den Gesamtweltcup gewonnen und ist Sportler des Jahres. Marco Odermatt ist der Mann der Stunde im Skisport. Jetzt hat der Buochser von seinem ehemaligen Skiclub eine ganz besondere Ehrung bekommen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Olympisches Gold hat Marco Odermatt schon Zuhause. Ein goldener Skilift-Bügel ist aber auch für ihn etwas Neues. Genau den hat er jetzt bekommen. Sein ehemaliger Skiclub, der Skiclub Hergiswil, hat ihm einen solchen geschenkt. Der goldene Bügel hängt am Skilift Langmattli in Hergiswil, wo Marco Odermatt als Kind selbst viel auf den Skiern stand.

«Ich bin bei jedem Wetter hier Ski gefahren. Auch mit den kleinen Bigfoot-Skiern irgendwo über eine Strasse hinaus gesprungen. So hatte es immer Spass gemacht», schwelgt der Buochser in Erinnerungen.

Dass Marco Odermatt persönlich vor Ort war, freute auch den Präsidenten des Skiclubs Hergiswil, Markus Berger. Er erinnert sich noch gut an den kleinen Marco auf der Piste: «Was mir geblieben ist: Wenn das Skirennen durch war, dann ging er mit anderen zurück auf die Pisten powdern oder Schanzen bauen. Wenn es dann zur Rangverkündigung kam, musste man zuerst schauen, wo sie sind.»

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 13. Juli 2022 18:12
aktualisiert: 13. Juli 2022 18:12
Anzeige