Wolfenschiessen

Nach tödlichen Unfällen: Wie gefährlich ist Gleitschirmfliegen?

30. September 2020, 09:49 Uhr
Werbung

Quelle: PilatusToday

Gerade am letzten Wochenende ist ein Gleitschirmpilot in Wolfenschiessen abgestürzt. Es war nicht der erste schwere Gleitschirm-Unfall und auch nicht der erste in Wolfenschiessen. Warum ist das so?

Das Gebiet um Wolfenschiessen ist für viele Gleitschirmflieger ein Hotspot. Der Traum vom Fliegen reizt immer mehr Leute. Gleichzeitig gibt es pro Jahr rund 860 zum Teil sehr schwere Unfälle bei diesem Sport, welcher trotz allem nicht als Risikosport gilt. Mehr siehst du im Video oben. (red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. September 2020 09:49
aktualisiert: 30. September 2020 09:49