Anzeige
Tessin

75-jähriger Obwaldner tot in Lago Maggiore gefunden

2. Juli 2021, 05:58 Uhr
Im Lago Maggiore ist offenbar ein 75-Jähriger aus dem Kanton Obwalden ertrunken. Seine Leiche wurde am Donnerstagnachmittag gefunden.
Im Lago Maggiore wurde die Leiche eines 75-Jährigen gefunden.
© KEYSTONE/Gaetan Bally

Der 75-Jährige war am Lido in Gerra Gambarogno als vermisst gemolden worden, schreiben die Tessiner Behörden. Die Polizei fand die Leiche rund 50 Meter vom Ufer entfernt in einer Tiefe von 24 Metern.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 2. Juli 2021 05:58
aktualisiert: 2. Juli 2021 05:58