Obwalden

Dachdecker stürzt in Giswil aus sieben Metern ab

28. August 2020, 17:02 Uhr
Ein 40-jähriger Dachdecker wurde nach einem Absturz in Giswil von der Rega ins Spital gebracht. (Symbolbild)
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Aus sieben Metern Höhe ist ein Arbeiter am Freitagmittag in Giswil von einer Dachkante gestürzt. Der Mann landete auf einem Stapel Baumaterial und wurde von der Rega ins Spital geflogen.

Der 40-Jährige habe bei Dachdeckerarbeiten das Gleichgewicht verloren, teilte die Obwaldner Kantonspolizei mit. Er sei jederzeit ansprechbar gewesen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. August 2020 17:02
aktualisiert: 28. August 2020 17:02