Anzeige
Obwalden

Einbruch in Engelberger Golfclubhaus: mutmassliche Täter gefasst

29. Juli 2021, 17:34 Uhr
Die Nid- und Obwaldner Kantonspolizeien haben drei Männer aus Rumänien gefasst, die in der Nacht auf Donnerstag in das Engelberger Golfclubhaus sowie in dessen Restaurant eingebrochen sein sollen. Ob sie etwas entwenden konnten, ist noch unklar.
Die Polizei ermittelte die Personen, die ins Golfclubhaus in Engelberg einbrachen.
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Bei den drei mutmasslichen Tätern handelt es sich um Männer im Alter zwischen 27 und 35 Jahren aus Rumänien, wie die Obwaldner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Der entstandene Sachschaden sei beträchtlich.

Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten und öffneten dort mehrere Türen. Kurz vor 01.00 Uhr wurde bei der Kantonspolizei Obwalden schliesslich der Alarm ausgelöst.

Den Einbrechern gelang vorerst die Flucht. Die Obwaldner Kantonspolizei konnte die drei Männer schliesslich in Zusammenarbeit mit der Nidwaldner Kantonspolizei in Oberdorf NW anhalten und vorläufig festnehmen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. Juli 2021 17:35
aktualisiert: 29. Juli 2021 17:34