Anzeige
Campingplätze

Gleich zwei Obwaldner in den Top-Ten

23. Juni 2021, 17:22 Uhr
Campingferien werden immer beliebter. Der digitale Campingführer Pincamp hat die Seitenaufrufe von Camping-Plätzen in ganz Europa ausgewertet und gleich zwei Zentralschweizer Campings schaffen es in die Top-Ten der Schweiz.
Der Campingplatz Seefeld Park Sarnen schafft es im Ranking auf den achten Platz.
© Seefeld Park Sarnen

Sieben der zehn meistgesuchten Campingplätze der Schweiz befinden sich in den Kantonen Tessin und Wallis. Aber auch die Zentralschweiz kann mitmischen. Der Campingplatz Eienwäldli in Engelberg hat es auf den siebten und das Camping Seefeld Park in Sarnen auf den achten Platz im Ranking geschafft.

Die Auswertung kommt vom digitalen Campingführer Pincamp, der die aktuellen Suchanfragen auf ihrer Webseite untersucht. Die Auswertung zeigt ausserdem, dass besonders im Mai wieder mehr Leute nach Angeboten in Italien suchen. Im Vergleich zum April seien die Anfragen um 121 Prozent gestiegen. Grund dafür dürften die gelockerten Einreisebestimmungen sein.

Buchungen für Sommer und Herbst auf Rekordniveau

Auch das Suchvolumen für Plätze in der Schweiz blieb mit einem leichten Plus von sechs Prozent hoch. Nach wie vor bleibt die Schweiz mit rund 100'000 Suchanfragen im Mai klarer Spitzenreiter. Auf die Schweiz und Italien folgen auf den Plätzen drei, vier und fünf Frankreich, Deutschland und Kroatien als beliebteste Campingdestinationen.

Aktuell befinden sich die Buchungen für den Sommer auf einem Rekordniveau, wie Oliver Grützner Leiter Tourismus und Freizeit beim TCS sagt. Und: «Das gilt auch für die Herbstferien, weshalb sich eine frühzeitige Buchung unbedingt empfiehlt.»

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 23. Juni 2021 16:45
aktualisiert: 23. Juni 2021 17:22