Störung

Notrufnummern im Kanton Obwalden wieder erreichbar

3. März 2021, 10:58 Uhr
Betroffen scheint der ganze Kanton Obwalden.
© Screenshot Alertswiss
Gemäss Alertswiss sind im Kanton Obwalden die Notrufnummern wieder erreichbar. Kurz vor 9.00 Uhr meldete Alertswiss, dass alle Notfallnummern sowie alle Telefonnummern der Polizei/Feuerwehr ausgefallen waren. Die Störung scheint nun behoben.

Die Telefonstörung im Kanton Obwalden ist behoben.

Das war passiert

Alert Swiss meldete zunächst einen Ausfall der Festnetztelefonie im ganzen Kantonsgebiet. Von der Panne seien auch die Notfallnummern betroffen.

Swisscom teilte auf Anfrage mit, dass es auf ihrer Seite zu keiner Störung gekommen sei. Ein Problem hatte es aber bei der Kantonspolizei gegeben. Dort sei an einer zentralen Stelle eine Sicherung ausgefallen, sagte ein Polizeisprecher.

Nach Angaben der Kantonspolizei gingen wegen des Zwischenfalls keine Notrufe verloren. Diese seien wie vorgesehen automatisch an die Polizeikorps von benachbarten Kantonen umgeleitet worden, wie Testanrufe gezeigt hätten.

Quelle: PilatusToday / sda
veröffentlicht: 3. März 2021 09:02
aktualisiert: 3. März 2021 10:58