Anzeige
Kantonale Wahlen OW

Obwaldner Gesamterneuerungswahlen auf 13. März 2022 angesetzt

16. Juni 2021, 15:47 Uhr
Die Obwaldner Gesamterneuerungswahlen finden am 13. März 2022 statt. Der Regierungsrat hat den Wahltermin für die Amtsperiode bis 2026 festgesetzt.
Ein Mann studiert die Wahlergebnisse in Sarnen: Die nächsten Gesamterneuerungswahlen finden am 13. März 2022 statt. (Archivbild)
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY

Gewählt werden die 55 Kantonsrätinnen und Kantonsräte und die fünf Regierungsratsmitglieder. Ein allfälliger zweiter Wahlgang der Regierungsratswahl findet am 10. April 2022 statt, wie die Obwaldner Staatskanzlei am Mittwoch mitteilte.

Eine Kombination der Wahlen mit einem eidgenössischen Abstimmungstermin ist 2022 nicht möglich, da der Bund diese auf den 13. Februar und den 15. Mai angesetzt habe. Seit 1998 finden die Obwaldner Wahlen an einem Termin in den ersten beiden Märzwochen statt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Juni 2021 15:48
aktualisiert: 16. Juni 2021 15:47