A8 in Sarnen

Zwei Personen im Alter von 89 Jahren nach Auffahrkollision verletzt

16. Januar 2022, 21:45 Uhr
Auf der Autostrasse A8 in Sarnen kam es am Sonntagnachmittag zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos. Dabei wurden zwei Personen im Alter von 89 Jahren verletzt.
Beim Unfall verletzten sich zwei Personen.
© Kantonspolizei Obwalden

Der Unfall ereignete sich, als ein 89-jähriger Autofahrer zu spät den Stau vor sich bemerkte. Dabei fuhr er in ein anderes Auto. Beim Unfall verletzte sich der Unfallverursacher sowie seine gleichaltrige Beifahrerin. Sie mussten mit unbekannten Verletzungen in ein ausserkantonales Spital gefahren werden.

Die beiden Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden.

Aufgrund des Unfalls musste ein Strassenabschnitt für eineinhalb Stunden auf eine Fahrbahn reduziert werden. 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 16. Januar 2022 21:43
aktualisiert: 16. Januar 2022 21:45
Anzeige