Anzeige
Sursee

Polizei verhindert Vollbrand von Restaurant

8. Februar 2021, 11:45 Uhr
Am vergangenen Samstagabend wurde die Luzerner Polizei wegen einem Feuer hinter dem ehemaligen Restaurant «Bahnhof» in Sursee alarmiert. Dank der raschen Meldung konnte ein Vollbrand verhindert werden. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.
Dank der Meldung eines Passanten, konnte ein Vollbrand verhindert werden.
© (Symbolbild) KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Glück im Unglück – Am Samstagabend, kurz nach 19.30 Uhr, wurde die Luzerner Polizei von einem Passanten über ein Feuer beim ehemaligen Restaurant Bahnhof an der Centralstrasse in Sursee informiert. Hinter dem Gebäude im Freien brannten diverse Kleidungsstücke, Bettwäsche und WC-Rollen. Im Einsatz standen die Transportpolizei und die Feuerwehr Sursee, welche verhindern konnten, dass das alte und unbewohnte Gebäude Feuer fing.

(str)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 8. Februar 2021 11:03
aktualisiert: 8. Februar 2021 11:45